Ist der Organspendeausweis „offiziell“?

Der integrierte Organspendeausweis entspricht dem der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Das Ausfüllen dieser Erklärung reicht völlig aus, sie wäre sogar formlos auf einem Blatt Papier möglich. Der Organspendeausweis wird an keiner offiziellen Stelle registriert oder hinterlegt.

Zuletzt aktualisiert am 04.09.2015 von Hans-Peter Möllers.

Zurück