Wohin mit dem Notfallausweis?

Am besten trägt man diesen Notfallausweis im Portemonnaie oder in einem Brustbeutel mit Klarsicht-Fenster bei sich. Der beste Platz für den Notfallausweis ist neben dem Personalausweis. Dort sucht der Rettungsdienst nach einem Unfall als erstes. Der Notfallausweis kann dann schnell zum Lebensretter werden.

Zuletzt aktualisiert am 03.09.2015 von Hans-Peter Möllers.

Zurück